Russland/Japan
(6. Funkenschlag-Erweiterung)
– Klassische Version –

Autor: Friedemann Friese
Graphik & Design: Lars-Arne „Maura“ Kalusky

WICHTIG: Diese Erweiterung kann nur mit einem Exemplar von Funkenschlag gespielt werden!

Spielvorgaben

Anzahl Spieler: 2 bis 6
Alter: ab 12 Jahren
Spieldauer: 120 Minuten

Spielidee

Russland: In Russland ist das Angebot an Kraftwerken limitiert. Zusätzlich gelten die herkömmlichen Austauschregeln für veraltete Kraftwerke nicht mehr, so dass vor allem die führenden Spieler vor neue Herausforderungen gestellt werden.

Japan: Aufgrund der beengten geographischen Begebenheiten dürfen die Spieler in Japan zwei getrennte Netzwerke betreiben. Die jeweiligen ersten Anschlüsse müssen aber in bestimmten Städten erfolgen, so dass ein harter Wettstreit um die besten Verbindungen beginnt.

Spielmaterial

  • 1 doppelseitiger Spielplan (Japan/Russland)
  • 1 Spielanleitung

Kompatibilität mit Funkenschlag-Basisspielen

Diese Erweiterung kann mit Funkenschlag (Klassische Version) und Funkenschlag (Recharged Version) gespielt werden.

Bei der Recharged Version musst du beim Spiel mit Russland bei der Spielvorbereitung folgendes beachten: „Nehmt die beiden Kraftwerke »06« und »14« aus dem Spiel, bevor ihr die übrigen Kraftwerke mit Steckdosen-Rückseiten mischt und zuoberst auf den Kraftwerksstapel legt. Von den übrigen Kraftwerken entfernt ihr bei 2 Spielern 6 Kraftwerke, bei 3 Spielern 8 Kraftwerke und bei 4 Spielern 4 Kraftwerke. Legt ihr den Kraftwerksmarkt mit den obersten 6 Kraftwerken aus.“

Beim Spiel mit Japan musst du bei der Spielvorbereitung folgendes beachten: „Ihr könnt die Variante »Vorgegebene Startstädte« nicht verwenden.“

Diese Erweiterung ist nicht Kompatibel mit Funkenschlag deluxe und Funkenschlag (1. Version von 2001).

Lizenzausgaben

Weitere Editionen dieser Erweiterung sind bei unseren Partnern für folgende Länder/Sprachräume erschienen: