Futterneid
Mit dem Essen spielt man nicht? Falsch!

Autor: Friedemann Friese

Graphik & Design: Harald Lieske

Anzahl Spieler: 2-5
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: 25 Minuten

Das finale Spiel in Friedemann Frieses Freitags-Projekt.

ZWEISPRACHIGE AUSGABE: Beinhaltet deutsche und englische Spielanleitungen! Sprachunabhängige Spielmaterialien!

Spielthema

Futterneid gibt die finale Antwort auf die immer wieder aufkeimenden Sinnfragen am Spieltisch: „Wie teilen wir eigentlich heute die ganzen Kalorienbomben auf, die Marcus mitgebracht hat?“ oder „Wie sichere ich mir den meisten leckeren Kram und schanze den anderen das gesunde Zeug zu?“

Spielidee
Futterneid ist ein schnelles Spiel um das Verteilen der Snacks am Spieleabend. Es kann natürlich ohne richtiges Essen gespielt werden. Wir empfehlen aber sehr, richtige Süßigkeiten zu verwenden. Und wer möchte, kann auch um Gemüse und Obst spielen.

Inhalt
- 5 Sätze mit je 5 Favoritenplättchen
- 10 Grundwertplättchen
- 50 Süßigkeiten in 5 Sorten
- 5 Trennstreifen „Spielbereich/gesicherte Süßigkeiten“
- 5 Schalen
- 1 Aufkleberbogen
- 1 Spielanleitung (Deutsch/Englisch)
- 1 Erfolgeblatt

Download Spielregeln
 Die deutsche & englische Spielanleitung
Lizenzausgaben