Filou
Die Katze im Sack

Autor: Friedemann Friese
Graphik & Design: Lars-Arne „Maura“ Kalsuky

Anzahl Spieler: 3-5
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: 20 Minuten



  Spielthema:
Wer kennt nicht das Sprichwort „Die Katze im Sack kaufen“? In diesem Spiel wird man nun selber erfahren, was damit gemeint ist. Ein Haufen Katzen sucht neue Besitzer, nur wissen diese nie genau, ob sie ein Grüppchen süße kleine Katzen bekommen oder ob doch mal das eine oder andere Mistvieh dabei ist. Manchmal hilft nur ein Hund, der die ungeliebten Katzen davon scheucht. Nur wehe, es kommen zu viele Hunde, die dann nichts Besseres zu tun haben, als sich selber zu jagen. Ein gemeines Bluffspiel mit vielen kniffligen Entscheidungen.
     
  Spielidee:
Die Spieler versuchen mit Hilfe ihrer „Mäuse“ (Geld) möglichst viele der positiven Katzen zu ersteigern. Am Spielende zählen alle positiven Katzen und alle Mäuse Pluspunkte, alle negativen Katzen aber Minuspunkte
     
  Inhalt:
- 55 Spielkarten
- 1 Startspielerstein
- 76 Mäuse (Geld)


Download Spielregel
  Die deutsche Spielregel für Filou

Lizenzausgaben
                                 

„Ich liebe das Spiel! Ohne Ausnahme ist dies mein bevorzugtes Spiel in der leichten, schnellen und LUSTIGEN Kategorie. Ich werde dafür niemals einen Platz in meinem Regal suchen müssen, da es immer in meiner Spielekiste bleiben wird, die ich zu jedem Spieleabend mitnehmen werde. Das Spiel basiert auf dem bekannten Sprichwort „Die Katze im Sack kaufen“ und das Thema passt hervorragend zum Spiel. Kann man seine Mitspieler gut einschätzen? Riskiert man alles für die Katze im Sack? Man muss sein Geld einsetzen, bevor man sieht, was man alles bekommt! Ob Sieg oder Niederlage, in Filou kann man es nicht auf das Glück schieben, dieses Spiel ist pure Strategie, in unterhaltsame 20 Minuten gesteckt.“
Valerie Putman, BGN Kolumnistin, Columbus/Ohio